Übersicht Tragfähigkeitswerte der Verbinder

Bei SHERPA klappt die Verbinder-Auswahl für ein Projekt ganz einfach. Mit dem standardisierten SHERPA-System können Sie auf individuelle Bedürfnisse eingehen und erhalten dabei mehrere Lösungsvorschläge.

Durch unterschiedliche Schraubenlängen ist es auf Basis der ETA12/0067 möglich bei gleicher Verbindergröße eine bis zu 80% höhere Tragfähigkeit zu erreichen.


ETA Zulassungen, zum Download

Zu den Neuheiten der Bewertung gehören:

  • Einzigartige Brandschutzlösung mit und ohne Brandschutzlaminat
  • 6 neue Verbindertypen der L-, XL- und XXL-Serie als Ergänzung
  • 5 alternative Schraubenlängen für bis 80 % höhere Tragfähigkeitswerte
  • Laubholz-Anschluss als zusätzlicher Standard

Erweiterte Tragfähigkeitswerte der Verbinder

Die zusätzlichen Schraubenlängen erlauben ein größeres Einsatzspektrum der einzelnen Verbinderserien.

 Charakteristische Tragfähigkeit M - LCharakteristische Tragfähigkeit L - XXLCharakteristische Tragfähigkeit XL - XXLÜbersicht
  
Das erweiterte Einsatzspektrum kann helfen Kosten zu sparen, etwa durch die Auswahl alternativer (kleinerer) Verbinder.

So kann der L60 unter bestimmten Voraussetzungen durch den M40 Verbinder ersetzt werden - was einer Kostenersparnis von fast 50 % entspricht.

Bei der SHERPA-Produktpalette handelt es sich um einen Baukasten, der die bestmöglichste Lösung rund um Wirtschaftlichkeit und Praxistauglichkeit erlaubt.