Home
   
 

SupportAnfrageNewsletter
SHERPA Connection Systems GmbH
 
 
Home | Unternehmen | Produkte | Partner | Projekte | Download
 
Bereits im Jahr 2002 erkannte Vinzenz Harrer den Bedarf an standardisierten Verbindungen im Holzbau und setzte erste Schritte zur Entwicklung einer Systemlösung. In jahrelanger Forschungsarbeit hat die Vinzenz Harrer GmbH gemeinsam mit der Technischen Universität Graz das SHERPA Steckverbinder-System speziell für den Holzbau entwickelt. Seit 2012 ist die SHERPA Connection Systems GmbH ein eigenständiges Unternehmen mit Hauptsitz in Österreich, Frohnleiten, und hat Partner-Unternehmen auf der ganzen Welt.
   

Produkte mit heimischer Qualität

Heute ist SHERPA „Die führende Technologie bei standardisierten Holzverbinder-Systemen“ und deckt die unterschiedlichsten Lastbereiche ab. Das Produktsortiment umfasst neben Holz-Holz-, Holz-Stahl- und Holz–Stahlbeton-Verbindungen auch BSP-Wandverbinder, Stützenfüße und Spezialschrauben sowie ein Brandschutzlaminat. „Sowohl die Verbinder als auch die Schrauben werden in Österreich hergestellt, da wir auf heimische Qualität sehr viel Wert legen“, erklärt Vinzenz Harrer, Geschäftsführer der SHERPA Connection Systems GmbH.
Produktfamilie SHERPA
   

Forschung und Innovation

Kooperationen mit den Forschungseinrichtungen der Technischen Universität Graz und dem Holzbaulehrstuhl der Universität Innsbruck belegen das SHERPA Qualitätsversprechen aus wissenschaftlicher Sicht. Da SHERPA auf Innovation bedacht ist, wurde in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Holz.Bau Forschungs GmbH (HBF) und dem Lignum Test Center an der TU Graz SHERPA auf alle mögliche Situationen geprüft.
 

 

         
   
       
       
 
 
THE LEADING TECHNOLOGY IN STANDARDIZED TIMBER CONNECTION SYSTEMS Kontakt | Impressum | AGB